Sie sind hier: Ratgeber Basteltipps

Bonbonieren

Bonbonieren werden heute aus Tüll- oder Organzakreisen hergestellt. Darauf kommen die 5 Mandeln und das ganze wird mit hübschen Satin- oder Organzaschleifen oder mit schönen Kordeln zugebunden. Zur besonderen Verzierung werden noch ein paar kleine Röschen oder andere Deko zwischen die Schleifen gesteckt. Schöne Bonbonieren erhalten Sie, wenn Sie jeweils 3 Tüllkreise übereinanderlegen, befüllen, mit der Schleife Ihrer Wahl zubinden und dann die Tüllränder einzeln nach aussen auseinanderziehen. Tüllkreise gibt es in vielen Farben; Bänder in verschiedenen Materialien, Farben und Breiten, ebenso zusätzliche Verzierungen. Sie können Ihre Gastgeschenke so ganz dem Anlass oder der übrigen Dekoration entsprechend passend herstellen.

Kartonagen

Kartonagen lassen sich einfach auffalten, befüllen und dekorieren. Sie sind für die meisten leichter zu handhaben. Am meisten Spass macht es wenn man zu zweit ist, einer faltet auf und füllt die Mandeln hinhein und der Zweite bindet die Schleife zu, oder wie bei Rombos und Bustas drum herum.

Kartonagen können auch sehr schön präsentiert werden. Sehr hübsch sehen die Tortenformen aus. Hierfür sind die Feta Torta besonders geeignet, die dann auf speziellen Unterlagen präsentiert werden. Es gibt aber auch eigens hergestellte Gross-Kartonagen passend zu verschiedenen Klein-Kartonagen. In diesen lassen sich Ihre Kartonagen farblich aufeinander abgestimmt wunderbar präsentieren.

Eine dritte Möglichkeit sind hübsche Körbe, die sich leicht überall plazieren oder auch bequem zu den Gästen tragen lassen.

Organzabeutel

Organzabeutel sind problemlos zu Befüllen und sehen auch undekoriert sehr hübsch aus. Sie sind also für Ungeübte sehr gut zu handhaben; füllen und Zugband zuziehen und binden, fertig. Sie sind auch als späte Entscheidung noch machbar, wenn eigentlich keine Zeit mehr ist, aber man doch noch günstige Gastgeschenke haben möchte, die nach was aussehen sollen.

Verwenden Sie aber auch einmal andere kleine verpackte Süssigkeiten oder, bei Taufen und Kindergeburtstagen, kleine Spielzeuge. Undekorierte Säckchen lassen sich sehr einfach mit einem zuzsätzlichen farbigen Band verzieren. Auch kleine Blüten, Satin- oder Filzteile lassen sich einfach ankleben.

Aufkleber/Sticker/Stempel

Einfach weisse oder unifarbene Kartonagen oder Schächtelchen lassen sich sehr individuell mit Aufklebern oder Stickern dekorieren. Stempel mit allen möglichen Motiven machen das Verzieren noch leichter. Die Auswahl ist so gross, dass man garantiert für jeden Anlass etwas passendes findet. Gastgeschenke auf diese Weise zu verzieren eignet sich ganz besonders, wenn Kinder mithelfen dürfen.

Tüllblätter

Aus Tüllblättern lassen sich reizende kleine Dankeschön-Sträusschen binden. In das Tüllblatt kann je eine Hochzeitsmandeln eingelegt werden, danach wird das Blatt zugeklappt und ist eine Hochzeitsmandelblüte. Auch hier lassen die verschiedenen Farben einen bunten Spielraum, der sich mit den passenden Schleifen wiederum zu einem Gesamtbild mit Ihrer Tisch- und Raumdekoration fügt.